19-Jähriger gerät ins Schleudern

Gegen Bäume gefahren: Fünf Jugendliche verletzt

+

Burtenbach - Bei einem Autounfall in Burtenbach (Landkreis Günzburg) sind fünf Jugendliche aus dem Landkreis Augsburg verletzt worden.

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, geriet der 19-jährige Fahrer aus bislang ungeklärter Ursache am Samstagnachmittag kurz vor einer Kurve in einem Waldgebiet mit seinem Auto ins Schleudern. Er kam von der Fahrbahn ab und fuhr gegen mehrere Bäume.

Der Fahrer und der 18-jährige Beifahrer wurden schwer verletzt. Die drei Mitfahrer im Alter von 16 und 17 Jahren wurden leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht.

dpa

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen

Kommentare