Crash mit Folgen

Bus rumst gegen Heli: Dieser Unfall wird richtig teuer

+
Nach dem Unfall: Der ADAC-Hubschrauber ist nicht mehr einsatzfähig, am Bus ist die Scheibe beschädigt.

Schöllnach - Es gibt diese unspektakulär verlaufenden Unfälle, wo man zunächst meint: Alles halb so schlimm. Und bei denen dann aber alles anders ist …

Wie jener Unfall in Schöllnach im Kreis Deggendorf. Dort wurde eine Mofafahrerin (16) übersehen, sie stürzte. Die Verletzungen, die sie dabei erlitt, waren auf den ersten Blick harmlos. Doch dann keimte der Verdacht auf eine Wirbelsäulenverletzung, weshalb ein Rettungshubschrauber angefordert wurde. Der war auch schnell zur Stelle. Zur selben Zeit befand sich auch ein Schulbus auf dem Gelände. Dessen Fahrer wollte wenden, stieß dabei aber mit der Scheibe gegen ein Rotorblatt. Während der Schaden am Bus mit 2000 Euro eher niedrig liegt, könnte er sich an dem Fluggerät auf mehrere hunderttausend (!) Euro summieren. Derzeit wird der gelbe ADAC-Hubschrauber noch begutachtet.

Die Mofafahrerin wurde schließlich mit der Ambulanz in die Klinik gebracht. Schauplatz des Geschehens war übrigens ein ehemaliges Verkehrsübungsgelände …

mc

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
In München und dem westlichen Oberbayern: Warnung vor Glatteis
In München und dem westlichen Oberbayern: Warnung vor Glatteis
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen

Kommentare