Serien-Vergewaltiger: Täter nach Hinweis identifiziert - Polizei sucht ihn mit Hochdruck

Serien-Vergewaltiger: Täter nach Hinweis identifiziert - Polizei sucht ihn mit Hochdruck

Genaue Unfallursache unklar

Crash mit Auto: Quadfahrer nach Unfall verstorben

Regensburg - Beim Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Auto ist am Donnerstag in Regensburg ein Quadfahrer lebensgefährlich verletzt worden, wenige Stunden später ist er in einem Krankenhaus gestorben.

Der 61-Jährige war mit seinem Gefährt auf der Bundesstraße 8 stadtauswärts unterwegs, als er von einem Auto eines 25-Jährigen gestreift wurde. Der Quad-Fahrer schleuderte gegen die Windschutzscheibe des Wagens und blieb dann auf der Fahrbahn liegen. 

Gegen Mittag starb der 61-Jährige im Krankenhaus. Der Autofahrer erlitt leichte Verletzungen. Der genaue Unfallhergang ist noch ungeklärt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

Fataler Fehler beim Landeanflug? Gleitschirmflieger stürzt plötzlich ab und verletzt sich schwer
Fataler Fehler beim Landeanflug? Gleitschirmflieger stürzt plötzlich ab und verletzt sich schwer
Ausscherender Radfahrer wird von Zwölftonner überrollt  - Mann stirbt noch am Unfallort
Ausscherender Radfahrer wird von Zwölftonner überrollt  - Mann stirbt noch am Unfallort
Söder kündigt bayerische Studie zu Corona-„Schlüsselfrage“ an - Ergebnis für viele Menschen wichtig
Söder kündigt bayerische Studie zu Corona-„Schlüsselfrage“ an - Ergebnis für viele Menschen wichtig
Corona-Ausbruch in bayerischer Firma - Söder verkündet Entscheidung zur Maskenpflicht für Bayern
Corona-Ausbruch in bayerischer Firma - Söder verkündet Entscheidung zur Maskenpflicht für Bayern

Kommentare