Schwerer Unfall bei Cham

Crash mit Lkw: Frau lebensgefährlich verletzt

Cham - Eine Frau ist am Montagmorgen lebensgefährlich verletzt worden. Sie prallte mit ihrem Auto gegen einen Lkw.

Bei einem Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Lastwagen ist eine Autofahrerin lebensgefährlich verletzt worden. Die 36-Jährige sei am frühen Montagmorgen auf der Bundesstraße 20 bei Cham aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit dem Lkw kollidiert, teilte die Polizei mit. Die Frau musste ins Krankenhaus.

Der mit elf Fahrzeugen beladene Autotransporter kam von der Straße ab und kippte um. Die beiden Insassen, zwei Männer im Alter von 30 und 49 Jahren, erlitten leichte Verletzungen. Der Sachschaden wird auf 250 000 Euro geschätzt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

Wahrscheinlich betrunken: Fahranfänger überfährt Bub in Tempo-30-Zone
Wahrscheinlich betrunken: Fahranfänger überfährt Bub in Tempo-30-Zone
Mann schwimmt vor Polizei davon - aber die Beamten sind erfinderisch
Mann schwimmt vor Polizei davon - aber die Beamten sind erfinderisch
Bruder nennt neue Details: Vermisste Sophia (28) soll LKW bei Nürnberg verlassen haben
Bruder nennt neue Details: Vermisste Sophia (28) soll LKW bei Nürnberg verlassen haben
Taucher suchten schon nach der Vermissten: Judith (14) lebt
Taucher suchten schon nach der Vermissten: Judith (14) lebt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.