Crash auf der Salzbergstraße B 319

Motorradfahrer bei Abbiegeunfall schwer verletzt

+
Die Maschine des Bikers liegt nach dem Crash auf der Straße.

Berchtesgaden - Schwere Verletzungen am Oberschenkel erlitt ein Motorradfahrer als seine Maschine auf der B 319 mit einem abbiegenden Suzuki kollidierte.

Der Unfall ereignete sich am Freitagmittag kurz nach 12 Uhr Ein Motorradfahrer aus Niederbayern war auf der Salzbergstraße bergauf unterwegs, als ein Suzuki-Pkw von der Waltenberger Straße bergab in die Bundesstraße einbog. Das Motorrad und das Auto kollidierten. Der Biker stürzte und wurde dabei schwer am Oberschenkel verletzt.

Die zunächst alarmierte Rettungswagen-Besatzung des Berchtesgadener Roten Kreuzes forderte einen Notarzt nach; die ebenfalls nachgeforderte Freiwillige Feuerwehr Berchtesgaden sicherte die Unfallstelle ab und reinigte die Fahrbahn von ausgelaufenen Betriebsstoffen.

mb

Auch interessant

Meistgelesen

Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
„Es war nicht die erste Alte, die ich umgenietet habe“
„Es war nicht die erste Alte, die ich umgenietet habe“
Bildungsalarm: Niveau bei Grundschülern sinkt, nur Bayern sticht hervor
Bildungsalarm: Niveau bei Grundschülern sinkt, nur Bayern sticht hervor
Ungewöhnlicher Protest: Zombie-Walk vor H&M
Ungewöhnlicher Protest: Zombie-Walk vor H&M

Kommentare