Dach eines Einfamilienhauses abgebrannt

+
Verletzt wurde bei dem Brand in Niedertaufkirchen niemand, wie die Polizei in München mitteilte.

Niedertaufkirchen - Schreck am späten Abend: Am Freitag sind Dachstuhl und Obergeschoss eines Einfamilienhauses in Niedertaufkirchen (Mühlheim am Inn) in Brand geraten.

Verletzt wurde dabei niemand, wie die Polizei in München mitteilte. Die Flammen wurden gegen 21.40 Uhr gemeldet. Es entstand ein Schaden von 50 000 Euro. Die Brandursache ist noch unklar.

lby

Auch interessant

Meistgelesen

Streit eskaliert auf Hochzeitsfeier - jetzt will sich das Brautpaar wieder scheiden lassen
Streit eskaliert auf Hochzeitsfeier - jetzt will sich das Brautpaar wieder scheiden lassen
Zweiter Prozess gegen Joachim Wolbergs - Anonymer Brief aufgetaucht
Zweiter Prozess gegen Joachim Wolbergs - Anonymer Brief aufgetaucht
Wetter-Chaos am Brenner überrascht Tausende Urlauber - Reporter erläutert Ausmaß
Wetter-Chaos am Brenner überrascht Tausende Urlauber - Reporter erläutert Ausmaß
Vollsperrung der A7: Glatteis führt zu Massencrash - Auto rast ungebremst in Rettungswagen
Vollsperrung der A7: Glatteis führt zu Massencrash - Auto rast ungebremst in Rettungswagen

Kommentare