Brandursache bisher unklar

Dachboden brennt aus - Viertelmillion Euro Schaden

Postbauer-Heng - Ein Feuer auf dem Dachboden eines Einfamilienhauses in Postbauer-Heng (Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz) hat am Samstag Sachschaden von etwa 250 000 Euro verursacht.

Verletzt wurde der Polizei zufolge niemand. Ein Rauchmelder hatte die Bewohner des freistehenden Holzhauses auf das Feuer aufmerksam gemacht. Bei den Löscharbeiten der Feuerwehr brachen Decken ein, das Dachgeschoss brannte komplett aus. Das Haus sei nicht mehr bewohnbar, das Ehepaar im Alter von 76 Jahren sei bei Bekannten in der Nachbarschaft untergekommen, teilten die Beamten weiter mit. Warum es zu dem Brand kam, war zunächst unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Aufgebrochener Tresor von Olli Kahn an A8 gefunden
Aufgebrochener Tresor von Olli Kahn an A8 gefunden
Münchner gerät auf Gegenfahrbahn: Vier Schwerverletzte
Münchner gerät auf Gegenfahrbahn: Vier Schwerverletzte
Mann stürzt bei Unfall auf A9 von Brücke und stirbt
Mann stürzt bei Unfall auf A9 von Brücke und stirbt
Das Geisterhotel am Tegernsee: Er lebt noch drin - ohne Strom
Das Geisterhotel am Tegernsee: Er lebt noch drin - ohne Strom

Kommentare