Hausbewohner kommen mit dem Schrecken davon

Defekter Geschirrspüler löst Wohnungsbrand aus

Straubing - Eine defekte Geschirrspülmaschine hat am Samstag einen Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in Straubing verursacht.

Als das Feuer ausbrach, waren die 35 Jahre alte Bewohnerin und ihr Sohn nicht daheim, wie die Polizei mitteilte. Menschen seien nicht verletzt worden. Andere Hausbewohner, die sich in dem Gebäude aufgehalten hatten, brachten Helfer unversehrt nach draußen. Der entstandene Schaden belaufe sich auf etwa 30 000 Euro.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

Mann stürzt bei Unfall auf A9 von Brücke und stirbt
Mann stürzt bei Unfall auf A9 von Brücke und stirbt
Gewaltnacht in Regensburg: Polizei brutal attackiert - neue Details bekannt
Gewaltnacht in Regensburg: Polizei brutal attackiert - neue Details bekannt
Traum der Anwohner wird wohl wahr: Hier soll Drogerie-Kette Rossmann einziehen
Traum der Anwohner wird wohl wahr: Hier soll Drogerie-Kette Rossmann einziehen
„Dich hätte der Baum erschlagen sollen!“ - Söllner antwortet auf bösartigen Todeswunsch
„Dich hätte der Baum erschlagen sollen!“ - Söllner antwortet auf bösartigen Todeswunsch

Kommentare