Zusammenprall mit anderem Motorradfahrer

Dennis (18): Tragischer Tod in der Kurve

+
Dennis D.

Taufkirchen - Sein Leben drehte sich um Motorräder und schnelle Autos. Jetzt ist Dennis D. tot. Er prallte zwischen Taufkirchen und Peterskirchen in einer Kurve mit einem entgegenkommenden Motorradfahrer zusammen.

Sein Leben drehte sich um Motorräder und schnelle Autos. Dennis D. postete auf seiner Facebookseite Bilder von allen möglichen Zwei- und Vierrädern, Hauptsache schnell. Jetzt ist der 18-Jährige aus Unterreit (Kreis Mühldorf am Inn) bei einer Ausfahrt auf seiner Kawasaki ZX-9R tödlich verunglückt: Er prallte in einer Kurve mit einem entgegenkommenden Motorradfahrer zusammen.

Seine Facebookseite ziert ein Foto einer rasanten Kurvenfahrt. „Wenn mich eines Tages die Geschwindigkeit umbringt, dann weint nicht, denn ich habe gelächelt“, hat er dazugeschrieben. Was man halt so schreibt, wenn man nicht glauben kann, dass einem etwas passiert. Am Freitag aber ist es doch passiert, und jetzt weinen viele um ihn.

Dennis war mit vier anderen Spezln mit den Motorrädern gegen 18 Uhr zwischen Taufkirchen und Peterskirchen unterwegs. Er fuhr als Vorletzter der Fünfergruppe. Sie waren nicht zu schnell unterwegs, wie die Polizei betont. Auf dem Rücksitz seiner Kawasaki saß eine 18-Jährige. In einer Kurve prallte Dennis mit einer Triumph Bonneville T100 zusammen, die von einem 57-Jährigen gelenkt wurde.

Trümmerfeld: Die Kawasaki von Dennis liegt vorn, hinten die Triumph, die Retter sind fassungslos.

Der kaufmännische Angestellte aus Aschau am Inn starb noch an der Unfallstelle. Dennis und seine Sozia wurden schwerst verletzt mit Rettungshubschraubern ins Krankenhaus geflogen. Am Samstagvormittag starb Dennis. Seine Beifahrerin ist laut Polizei inzwischen außer Lebensgefahr. Wer zu weit in der Mitte fuhr, muss nun ein Gutachter klären. Von Dennis’ Freunden hat nur der vor ihm Fahrende den Unfall im Rückspiegel mitbekommen, alle anderen waren zu weit weg, um etwas zu sehen.

Horror-Unfall: Motorradfahrer tödlich verunglückt

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
In München und dem westlichen Oberbayern: Warnung vor Glatteis
In München und dem westlichen Oberbayern: Warnung vor Glatteis
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion