Polizei ohne heiße Spur

Dieb klaut 44 Vögel aus Schrebergarten

+
Unter den gestohlenen Vögeln waren auch neun Kanarienvögel.

Sulzbach - Wer macht denn sowas? Ein Dieb hat aus einem Schrebergarten in Sulzbach am Main (Landkreis Miltenberg) 44 Vögel gestohlen.

Aus zwei Volieren seien 35 türkische Tauben und neun Kanarienvögel verschwunden, teilte die Polizei am Dienstag mit. Der Besitzer merkte am Montagabend, dass die beiden Käfige in seinem Kleingarten verwaist waren. Hinweise auf den Täter oder sein Motiv gibt es bisher nicht. Die Vögel sind rund 1000 Euro wert.

lby

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
In München und dem westlichen Oberbayern: Warnung vor Glatteis
In München und dem westlichen Oberbayern: Warnung vor Glatteis
Dominik (6) aus Mörnsheim braucht Ihre Hilfe
Dominik (6) aus Mörnsheim braucht Ihre Hilfe
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben

Kommentare