Polizei ohne heiße Spur

Dieb klaut 44 Vögel aus Schrebergarten

+
Unter den gestohlenen Vögeln waren auch neun Kanarienvögel.

Sulzbach - Wer macht denn sowas? Ein Dieb hat aus einem Schrebergarten in Sulzbach am Main (Landkreis Miltenberg) 44 Vögel gestohlen.

Aus zwei Volieren seien 35 türkische Tauben und neun Kanarienvögel verschwunden, teilte die Polizei am Dienstag mit. Der Besitzer merkte am Montagabend, dass die beiden Käfige in seinem Kleingarten verwaist waren. Hinweise auf den Täter oder sein Motiv gibt es bisher nicht. Die Vögel sind rund 1000 Euro wert.

lby

Auch interessant

Meistgelesen

Kripo zerschlägt osteuropäische Einbrecherbanden
Kripo zerschlägt osteuropäische Einbrecherbanden
Mann muss ins Gefängnis - sein Fernseher soll mit
Mann muss ins Gefängnis - sein Fernseher soll mit
Darum ist die Region Freising ein wahres Mekka für Autodiebe
Darum ist die Region Freising ein wahres Mekka für Autodiebe
Brand in Wohnviertel ausgebrochen: Ein Toter in Schwandorf
Brand in Wohnviertel ausgebrochen: Ein Toter in Schwandorf

Kommentare