Endoskope geklaut

Dieb stiehlt medizinisches Gerät im Wert von 300 000 Euro aus Klinik

Würzburg - Ein Dieb hat am Silvester-Wochenende aus einer Würzburger Klinik medizinische Geräte im Wert von fast 300 000 Euro gestohlen.

Der Täter brach in dem Gebäude unter anderem Schränke auf und nahm Endoskope mit, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Der noch unbekannte Dieb war bereits am vergangenen Wochenende in die Abteilung des Krankenhauses gelangt. Die Kripo hofft jetzt auf Hinweise aus der Bevölkerung. Die Geräte, mit denen das Innere von lebenden Organismen untersucht werden können, waren rund 280 000 Euro wert, der Sachschaden in der Klinik war vergleichsweise gering.

dpa

Rubriklistenbild: © Westermann (Symbolbild)

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Zweiter Prozess gegen Joachim Wolbergs - Anonymer Brief aufgetaucht
Zweiter Prozess gegen Joachim Wolbergs - Anonymer Brief aufgetaucht
Vollsperrung der A7: Glatteis führt zu Massencrash - Auto rast ungebremst in Rettungswagen
Vollsperrung der A7: Glatteis führt zu Massencrash - Auto rast ungebremst in Rettungswagen
Tödlicher Unfall auf Staatsstraße: Auto kollidiert frontal mit Müllauto - Pkw-Front zerquetscht
Tödlicher Unfall auf Staatsstraße: Auto kollidiert frontal mit Müllauto - Pkw-Front zerquetscht
Junge Frau (19) liegt lebensgefährlich verletzt auf Straße - Kripo tappt bei Ermittlungen noch im Dunkeln
Junge Frau (19) liegt lebensgefährlich verletzt auf Straße - Kripo tappt bei Ermittlungen noch im Dunkeln

Kommentare