1. tz
  2. Bayern

Diese Stars rocken die Ski-WM

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
DJ Ötzi wird bei der Ski-WM auftreten © dpa

Garmisch-Partenkirchen - Die Ski-WM in Garmisch bietet mehr als nur Riesenslalom, Super-G und Abfahrten! Auch musikalisch ist einiges geboten. Von DJ Ötzi bis Christina Stürmer: das Programm.

Neben den spektakulären Fahrten an der Kandahar (92%iges Gefälle) gibt es auch massig Konzerte: Kultur pur heißt es am Rande des Wettbewerbs. Beliebte Musiker, wie Christina Stürmer, DJ Ötzi, Alphaville oder die Hermes House Band werden abends - nach Wettkämpfen und Siegerehrung - auftreten. Weitere Acts sind die Dancehall/Reggae-Combo Culcha Candela, die dem Publikum bei den voraussichtlich eisigen Temperaturen einheizen werden. Die bayerische Sängerin Claudia Koreck (bekannt durch den Bundesvision Song Contest) wird ebenso dabei sein, wie LaBrassBanda-Trompeter Stefan Dettl. Er ist derzeit ohne seine Brass-Musikgruppe als Solokünstler unterwegs.

Die schöne Stimme Bayerns: Claudia Koreck

Wem das alles immer noch zu wenig ist, kann in die Lesung der Schauspielerin Chiara Isabella Nassauer gehen. Sie fragt im Rahmen der Ausstellung Abgefahren! Frauen auf Skiern „Für welche Bindung schwärmen Sie?“

Di, 8.2., 19.45 Uhr: Stefan Dettl (LaBrassBanda)

Mi, 9.2., 19.45: Claudia Koreck

Do, 10.2., 19.45: Troglauer Buam

Fr, 11.2., 19.45 Uhr: Bayern 3 Band, 21.30 Uhr: Culcha Candela

Sa, 12.2., 19.45 Uhr: Szenario; 21.30 Uhr: Christina Stürmer

So, 13.2., 19.45 Uhr: Matthias Kellner

Mo, 14.2., 19.45 Uhr: Radspitz

Di, 15.2., 19.45 Uhr: Hermes House Band

Mi, 16.2., 19.45 Uhr: Luxuslärm

Do, 17.2., 19.45: Alphaville

Fr, 18.2., 21.30 Uhr: DJ Ötzi

Nackte Haut und Pop: Die heißesten Fotos

Auch interessant

Kommentare