Labyrinth mit den Umrissen von Deutschland

Dieses Kunstwerk in Utting misst 18.000 Quadratmeter

München - Zum 25. Jahrestag der Wiedervereinigung hat Ex Ornamentis in Utting am Ammersee ein Labyrinth mit den Umrissen von Deutschland gestaltet.

18 000 Quadratmeter misst das Kunstwerk, in dem sich Besucher ab sofort auf 3,1 Kilometer langen Wegen durch die 16 Bundesländer sowie entlang der wichtigsten Flüsse machen können. Den Eingang markiert das Brandenburger Tor aus Strohballen, im Zentrum steht ein Aussichtsturm. Der Eintritt kostet sechs Euro (Kinder ermäßigt), geöffnet ist täglich bis zum 27. September – bei entsprechendem Wetter bis zum 3. Oktober.

tz

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Ex-Ski-Star schwer gestürzt: „Ich hatte einen großen Schutzengel“
Ex-Ski-Star schwer gestürzt: „Ich hatte einen großen Schutzengel“
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt

Kommentare