Labyrinth mit den Umrissen von Deutschland

Dieses Kunstwerk in Utting misst 18.000 Quadratmeter

München - Zum 25. Jahrestag der Wiedervereinigung hat Ex Ornamentis in Utting am Ammersee ein Labyrinth mit den Umrissen von Deutschland gestaltet.

18 000 Quadratmeter misst das Kunstwerk, in dem sich Besucher ab sofort auf 3,1 Kilometer langen Wegen durch die 16 Bundesländer sowie entlang der wichtigsten Flüsse machen können. Den Eingang markiert das Brandenburger Tor aus Strohballen, im Zentrum steht ein Aussichtsturm. Der Eintritt kostet sechs Euro (Kinder ermäßigt), geöffnet ist täglich bis zum 27. September – bei entsprechendem Wetter bis zum 3. Oktober.

tz

Auch interessant

Meistgelesen

Allerheiligen 2017: Wie lange dauert das Tanzverbot in Bayern?
Allerheiligen 2017: Wie lange dauert das Tanzverbot in Bayern?
Das Geisterhotel am Tegernsee: Er lebt noch drin - ohne Strom
Das Geisterhotel am Tegernsee: Er lebt noch drin - ohne Strom
Bildungsalarm: Niveau bei Grundschülern sinkt, nur Bayern sticht hervor
Bildungsalarm: Niveau bei Grundschülern sinkt, nur Bayern sticht hervor
Ungewöhnlicher Protest: Zombie-Walk vor H&M
Ungewöhnlicher Protest: Zombie-Walk vor H&M

Kommentare