Tier rennt gegen Zaun

Augsburg: Giraffe stirbt auf der Flucht vor Zebra

+
Eine Giraffe ist im Augsburger Zoo von einem Zebra derart erschreckt worden, dass sie gegen eine Metallabsperrung rannte und tödlich verletzt wurde.

Augsburg - Drama im Tierpark: Eine Giraffe ist im Augsburger Zoo von einem Zebra derart erschreckt worden, dass sie gegen eine Metallabsperrung rannte und tödlich verletzt wurde.

Das Zebra war am Mittwoch in die benachbarte Giraffen-Anlage gesprungen. Giraffe „Kiano“ ergriff die Flucht, prallte gegen eine Absperrung und erlitt einen Schädelbruch, wie der Zoo am Donnerstag mitteilte. Mitarbeiter trugen „Kiano“ sofort in den Stall, wo es von einem Tierarzt behandelt wurde. Dennoch starb das Tier.

dpa

auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen

Kommentare