Tier rennt gegen Zaun

Augsburg: Giraffe stirbt auf der Flucht vor Zebra

+
Eine Giraffe ist im Augsburger Zoo von einem Zebra derart erschreckt worden, dass sie gegen eine Metallabsperrung rannte und tödlich verletzt wurde.

Augsburg - Drama im Tierpark: Eine Giraffe ist im Augsburger Zoo von einem Zebra derart erschreckt worden, dass sie gegen eine Metallabsperrung rannte und tödlich verletzt wurde.

Das Zebra war am Mittwoch in die benachbarte Giraffen-Anlage gesprungen. Giraffe „Kiano“ ergriff die Flucht, prallte gegen eine Absperrung und erlitt einen Schädelbruch, wie der Zoo am Donnerstag mitteilte. Mitarbeiter trugen „Kiano“ sofort in den Stall, wo es von einem Tierarzt behandelt wurde. Dennoch starb das Tier.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Baulandpreise explodieren! Wer soll sich das noch leisten können? 
Baulandpreise explodieren! Wer soll sich das noch leisten können? 
Wie München und Bayern von Bahn-Verbesserungen profitieren sollen 
Wie München und Bayern von Bahn-Verbesserungen profitieren sollen 
„Es war nicht die erste Alte, die ich umgenietet habe“
„Es war nicht die erste Alte, die ich umgenietet habe“

Kommentare