Schongaus Zweiter Bürgermeister

Dreadlocks ab! Wie Kalbitzer jetzt aussieht

+
Vorher und Nachher: Schongaus Zweiter Bürgermeister Tobias Kalbitzer ist seine Dreadlocks los.

Schongau - Er ist jung, ausgeflippt - und Lokalpolitiker. Tobias Kalbitzer wurde als Bürgermeister mit Dreadlocks deutschlandweit bekannt. Nun ist er seinem Erkennungszeichen zu Leibe gerückt.

Er ist erfrischend anders - und wurde dadurch deutschlandweit bekannt. Schongaus Zweiter Bürgermeister Tobias Kalbitzer alias Karl-Heinz Rumgedisse ist jung, schreckt auch vor ungewöhnlichen Aktionen nicht zurück - und trägt Dreadlocks.

"Trug" muss es wohl eher heißen - denn Kalbitzer ist seinem Erkennungszeichen zu Leibe gerückt. Jetzt schmückt seinen Kopf ein Kurzhaarschnitt mit modischem Holzfällerbart, wie ein Bild seines Frisör-Salons auf Facebook beweist.

"Mich haben die Dreadlocks beim Sport einfach gestört", sagt er gegenüber unserem Onlineportal. Die Haarpracht habe nicht mehr so ausgesehen, wie er sich das vorgestellt habe. Er wollte was Neues. Also mussten die Dreadlocks weg.

Hat sich der rebellische Bürgermeister jetzt also dem Mainstream angepasst? "Nein, das hat damit gar nichts zu tun", sagt Kalbitzer. Schließlich komme es hoffentlich doch nicht auf Äußerlichkeiten, sondern auf Inhalte an.

Kalbitzer-Fans müssen sich also keine Sorgen machen. Und auch sein Liebesglück währt trotz des plötzliche Umstylings noch. "Meiner Freundin findet die Frisur super."

wei

Auch interessant

Meistgelesen

11 Grad und Regen: Jetzt kommt der Temperatursturz in Bayern
11 Grad und Regen: Jetzt kommt der Temperatursturz in Bayern
Hitzefrei in Schule und Büro: So ist die Regelung in Bayern
Hitzefrei in Schule und Büro: So ist die Regelung in Bayern
Gas-Unglück in Bad Wiessee: Was wir wissen
Gas-Unglück in Bad Wiessee: Was wir wissen
Familiendrama in Penzberg: Polizei gibt mehr Details bekannt
Familiendrama in Penzberg: Polizei gibt mehr Details bekannt

Kommentare