In einer Linkskurve

Wegen Glatteis: Fahrer prallt frontal in anderes Auto - schwer verletzt

+

Roßhaupten - Weil er in einer Linkskurve zu weit auf die Gegenfahrbahn gekommen war, ist ein 34-Jähriger frontal gegen ein anderes Auto geprallt. Drei Männer wurden schwer verletzt.

Der Unfall ereignete sich am frühen Mittwochmorgen auf der B 16 zwischen Roßhaupten und Stötten am Auerberg (Landkreis Ostallgäu). Der 34-Jährige geriet in einer Linkskurve zu weit auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal gegen ein anderes Auto. In diesem saßen zwei Männer (29 und 52 Jahre alt).

Alle drei wurden schwer verletzt und in umliegende Krankenhäuser gebracht. Wie die Polizei mitteilt, war der 34-jährige Unfallversursacher zu schnell auf glatter Straße unterwegs. Die B 16 war danach für die Bergungsarbeiten gesperrt, der Schaden liegt bei 10.000 Euro.

dpa

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Mutter des WM-Mörders: "Er tötet mich, wenn er rauskommt"
Mutter des WM-Mörders: "Er tötet mich, wenn er rauskommt"

Kommentare