Bei Bamberg

Kleinkind auf Motocross-Strecke schwer verletzt

Burgwindheim - Bei einem Unfall auf einer Motocross-Strecke in Burgwindheim (Kreis Bamberg) sind am Sonntag drei Menschen schwer verletzt worden, darunter ein dreijähriges Kind.

Nach Polizeiangaben war ein 21-jähriger Crossfahrer von der Strecke abgekommen und in eine Metallabsperrung gerast. Dabei erfasste er eine 33-jährige Zuschauerin und das Kind. Alle drei Beteiligten wurden mit schweren Verletzungen in umliegende Krankenhäuser gebracht.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen

Kommentare