Arbeiter im Krankenhaus

Drei Verletzte bei Gasexplosion in Sportanlage

Pfarrkirchen - Bei einer Gasexplosion in einer Sportanlage im niederbayerischen Pfarrkirchen (Kreis Rottal-Inn) sind am Dienstag drei Menschen verletzt worden, einer davon schwer.

Das Unglück passierte bei Renovierungsarbeiten in einem Nebengebäude des Turn- und Sportvereins Pfarrkirchen, wie die Polizei mitteilte. Offenbar war es beim Entzünden einer mit Gas betriebenen Heizanlage zu der Explosion gekommen. Eine Wand des Gebäudes wurde dabei zerstört, die Schadenssumme liegt den Angaben nach im fünfstelligen Bereich. Die drei Arbeiter wurden in Krankenhäuser gebracht.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
In München und dem westlichen Oberbayern: Warnung vor Glatteis
In München und dem westlichen Oberbayern: Warnung vor Glatteis
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen

Kommentare