Am Osser-Schutzhaus

Durch diesen Biergarten verläuft eine Landesgrenze

+
Mitten durch den Rastplatz am Osser-Schutzhaus verläuft die deutsch-tschechische Grenze.

Lam - Im Grenzgebiet Brotzeit machen? Völlig normal. Wenn aber mitten durch den Biergarten, in dem man sitzt, eine Landesgrenze verläuft, ist das durchaus ein bisserl kurios...

Wenn Sie im Biergarten des Osser-Schutzhauses im oberpfälzischen Landkreis Cham ein lauschiges Platzerl suchen, kann es passieren, dass Sie in Tschechien Platz nehmen müssen. Richtig gelesen. In Tschechien. 

Zum Vergrößern hier klicken.

Denn der Biergarten liegt wie die Gemeinde Lam, zu der das Schutzhaus (1293 Meter, 1897 erbaut) gehört, im Grenzland. Es ist sogar noch ein bisserl vertrackter: Die deutsch-tschechische Grenze verläuft direkt durch den Rastplatz, mitten durch den Biergarten, der unterhalb des Gipfels des Großen Osser liegt. Ein großes Schild zeigt es den Wanderern an: Sie stehen mit einem Fuß bei unseren östlichen Nachbarn.

Auf einer Touristik-Homepage der Region Bayerischer Wald wird auf diesen doch eher kuriosen Umstand sogar hingewiesen: "Die deutsch-tschechische Staatsgrenze verläuft in 1 m Entfernung am Haus entlang", heißt es. Nächtigen kann man im Grenzgebiet übrigens auch, allerdings nur im Sommer und dann auf bayerischem Boden.

kb

Auch interessant

Meistgelesen

Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Allerheiligen 2017: Wie lange dauert das Tanzverbot in Bayern?
Allerheiligen 2017: Wie lange dauert das Tanzverbot in Bayern?
Bildungsalarm: Niveau bei Grundschülern sinkt, nur Bayern sticht hervor
Bildungsalarm: Niveau bei Grundschülern sinkt, nur Bayern sticht hervor
Ungewöhnlicher Protest: Zombie-Walk vor H&M
Ungewöhnlicher Protest: Zombie-Walk vor H&M

Kommentare