1. tz
  2. Bayern

Ehemaliger CSU-Bundestagsabgeordneter Josef Göppel gestorben

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Josef Göppel
Josef Göppel, ehemaliger CSU-Umweltpolitiker, bei einer Baumpflanzung. © Bernd Settnik/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Der ehemalige CSU-Bundestagsabgeordnete Josef Göppel ist tot. Das teilte seine Partei am Mittwoch mit. Der Diplom-Forstingenieur war von 2002 bis 2017 Mitglied des Deutschen Bundestags, zuvor saß er bereits im Bayerischen Landtag und war als Kommunalpolitiker aktiv. Er wurde 1950 bei Ansbach geboren und 71 Jahre alt. Göppel starb am Mittwoch.

München - CSU-Chef Markus Söder sagte: „Josef Göppel war das umweltpolitische Gesicht der CSU.“ Er habe von 1991 bis 2017 als Vorsitzender des Umweltarbeitskreises in der CSU seine Partei geprägt, geprüft und oft auch vorangetrieben. „Wir trauern mit seiner Familie und wünschen ihr viel Kraft.“

2018 hatte der Politiker den Naturschutzpreis des BUND Naturschutz Bayern erhalten. Zur Begründung hieß es damals, dass er seiner Politik stets treu geblieben sei und sich unter anderem für ein Tempolimit auf Autobahnen, gegen Glyphosat und gegen eine dritte Startbahn am Münchner Flughafen eingesetzt habe. dpa

Auch interessant

Kommentare