Einbruchsserie aufgeklärt

Ansbach - Wochenlang hielten zwei Einbrecher die Polizei im Landkreis Ansbach auf Trab. Jetzt wurden die Übeltäter geschnappt. Die Liste ihrer Straftaten ist lang.

Auf das Konto der festgenommenen 15- bis 18-Jährigen gingen 25 Straftaten, teilte die Polizei Nürnberg am Freitag mit. Die Kripo macht die Jugendlichen und Heranwachsenden unter anderem für etliche Einbrüche, mehrere Diebstähle und zahlreiche Sachbeschädigungen verantwortlich. Allein beim Demolieren einer Telefonzelle sei ein Sachschaden von rund 4000 Euro entstanden.

Auf die Spur der beiden mutmaßlichen Haupttäter hatten Schuhabdrücke in einer Kleingartenanlage geführt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Riesen-Ansturm auf Berge und Seen? Im Allgäu hagelte es am langen Wochenende Strafzettel
Riesen-Ansturm auf Berge und Seen? Im Allgäu hagelte es am langen Wochenende Strafzettel
Großeinsatz auf B16: 40 Tonnen schwerer Lkw prallt in Auto - Rettungshubschrauber vor Ort
Großeinsatz auf B16: 40 Tonnen schwerer Lkw prallt in Auto - Rettungshubschrauber vor Ort
„Das täte mir im Herzen weh...“: Markus Wasmeier hat Angst um sein Traumprojekt am Schliersee 
„Das täte mir im Herzen weh...“: Markus Wasmeier hat Angst um sein Traumprojekt am Schliersee 
Fußballfan (16) im Zug nach Ingolstadt brutal angegriffen - Täter rastete wegen Vereins-Emblem aus
Fußballfan (16) im Zug nach Ingolstadt brutal angegriffen - Täter rastete wegen Vereins-Emblem aus

Kommentare