Auf der B31

Eine Tote und drei Verletzte bei Autounfall nahe Lindau

Rettungswagen
+
Schwerer Unfall nahe Lindau.

Lindau - Eine 66-jährige Autofahrerin ist bei einem Unfall nahe Lindau getötet worden. Sie stieß mit zwei entgegenkommenden Fahrzeugen zusammen. Drei weitere Personen wurden leicht verletzt.

Sie war am Samstagabend mit ihrem Wagen in den Gegenverkehr geraten, wo sie mit zwei entgegenkommenden Autos zusammenstieß, wie die Polizei mitteilte. Die 66-Jährige starb noch an der Unfallstelle. Drei Insassen der beiden anderen Fahrzeuge wurden verletzt, eine Frau davon schwer. Die Bundesstraße 31 war nach dem Unfall rund zwei Stunden für den Verkehr gesperrt.

dpa/lby

Auch interessant

Kommentare