Auto aufgebrochen

Bub eingesperrt - Feuerwehr muss anrücken

+

Augsburg - Das Kind im Auto und die Mutter ausgesperrt – da musste die Feuerwehr ran. Es gab ein Happy End.

Mittwoch Vormittag passierte der Frau in Augsburg dieses Malheur, sie stand draußen und ihr schwarzer Seat, der in der prallen Sonne stand, verriegelte sich auf einmal. Die Feuerwehr hielt mit einer Alufolie die Strahlen ab und befreite den Kleinen. Der schwitzte zwar, sonst ging es ihm aber gut.

tz

Auch interessant

Meistgelesen

Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Schock für tausende Pendler: Streik bei BOB und Meridian droht
Schock für tausende Pendler: Streik bei BOB und Meridian droht
Ist dieser Mann Schuld an der Gartenlauben-Tragödie?
Ist dieser Mann Schuld an der Gartenlauben-Tragödie?
Eibsee-Seilbahn: Die erste Stütze ist gefallen - mit Video
Eibsee-Seilbahn: Die erste Stütze ist gefallen - mit Video

Kommentare