1. tz
  2. Bayern

Ekelige Schändung einer Kirche in Bad Aibling

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Bad Aibling - Ekel-Schändung einer Kirche: Kaum zu glauben ist, was ein Unbekannter in einer Kirche in Bad Aibling gemacht hat.

Der Täter hatte am Freitag ein

Gesangsbuch

der Kirche als

Toilettenpapier

benutzt und das gesamte Buch mit

Kot

beschmiert. Das Buch ist nun unbrauchbar, teilte die Polizei mit. Zudem urinierte der Täter in die Kirche.

Auch interessant

Kommentare