Im ICE zwischen Stuttgart und Augsburg

Elfjährige Ausreißerin im Zug erwischt

Augsburg - Eine elf Jahre alte Ausreißerin ist in einem ICE zwischen Stuttgart und Augsburg erwischt worden. Ein aufmerksamer Bahnmitarbeiter bemerkte sie.

Die elf Jahre alte Ausreißerin war am Mittwoch einem Bahnmitarbeiter aufgefallen, wie die Bundespolizei am Donnerstag mitteilte. Gegen 23 Uhr beendeten Beamte die Reise der Elfjährigen und nahmen sie in Augsburg in Gewahrsam. Noch in der Nacht wurde das Mädchen der Mutter übergeben.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen

Kommentare