Fahrzeug fährt auf den Felgen

Betrunkener kippt aus Auto ohne Reifen

Etting - Die Polizei hat am Mittwoch ein ungewöhnliches Gefährt auf der B 2 bei Etting gestoppt: Der Fahrer kippte auf die Fahrbahn, als die Beamten die Tür öffneten. Es fehlten zwei Reifen, das Auto war auf Felgen unterwegs.

Um 4.20 Uhr ging bei der Polizei die Meldung ein, dass ein Fahrzeug auf der B 2 auf Felgen unterwegs sei. Nach mehrmaliger Aufforderung anzuhalten, konnten die Polizisten den Wagen bei Etting stoppen. Als sie die Fahrertür öffneten, kippte ihnen der Fahrer, ein 49-Jähriger aus Greifswald, regungslos entgegen. Sie verständigten sofort den Notarzt und leisteten Erste Hilfe, der Greifswalder kam ins UKM. Im Wagen roch es nach Alkohol, eine Blutentnahme wurde vorgenommen.

An dem Fahrzeug waren nicht nur die beiden rechten Reifen komplett abgefahren, es waren nur noch die Bremsscheiben vorhanden, die hintere Stoßstange lag im Fahrzeuginneren. Ob, wann und wo der Greifswalder einen Unfall hatte, konnte die Polizei noch nicht klären.

jt

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Triathletin Julia Viellehner ist gestorben
Triathletin Julia Viellehner ist gestorben
„Unfassbarer Schmerz“: Große Trauer nach Tod von junger Radlerin
„Unfassbarer Schmerz“: Große Trauer nach Tod von junger Radlerin
Tote Triathletin: So bewegend nehmen Weggefährten Abschied
Tote Triathletin: So bewegend nehmen Weggefährten Abschied
Tote und Verletzte bei Unfall in Bayern
Tote und Verletzte bei Unfall in Bayern

Kommentare