Zwei Hundebesitzer gerieten aneinander

Streit beim Gassigehen endet mit Pfefferspray und Platzwunde

+
In Ettringen eskalierte ein Streit zwischen zwei Hundebesitzern. (Symbolfoto)

In Ettringen sind zwei Hundebesitzer wegen ihren Tieren aneinandergeraten. Als die 42-Jährige und der 75-Jährige ein zweites Mal aufeinander stießen, eskalierte der Streit. 

  • In Ettringen eskalierte ein Streit zwischen zwei Hundebesitzern.
  • Eine 42-Jährige suchte einen 75-Jährigen, um ihn zur Rede zu stellen.
  • Der Streit endete mit dem Einsatz von Pfefferspray und einer Platzwunde. 

Ettringen - Ein Streit zwischen Herrchen und Frauchen ist nahe dem schwäbischen Ettringen im Landkreis Unterallgäu eskaliert. Zwei freilaufende Hunde einer 42-Jährigen hatten sich dem angeleinten Tier eines 75-Jährigen genähert. Der Mann besprühte die Hunde mit Pfefferspray, alle Beteiligten gingen am Freitagnachmittag zunächst weiter ihres Weges, wie die Polizei in Bad Wörishofen am Samstag mitteilte.

Streit in Ettringen endet in Schlägerei: Hundehalter gehen aufeinander los

Als später einer der Hunde wegen Augenproblemen „viel blinzeln musste“, habe die Halterin den älteren Herrn zur Rede stellen wollen. Sie fuhr erneut zur „Gassirunde“ und beide trafen wieder aufeinander. Die Unterhaltung habe allerdings in einer Schlägerei geendet, hieß es.

Die Frau bekam Pfefferspray in die Augen. Der Senior trug von Schlägen seiner Kontrahentin eine Platzwunde am Kopf davon. Beide bekämen nun eine Anzeige wegen Körperverletzung. Die Hunde blieben bei dem Streit verschont, auch das „viele Blinzeln“ habe sich gelegt.

Ein Jäger hat im Oktober zwei Hunde einer Frau erschossen. Die Staatsanwaltschaft erwirkte einen Strafbefehl. Da der Mann Beschwerde einlegte, kam es zu einem Prozess in Augsburg. 

In der Urlaubszeit werden Hunde immer häufiger ausgesetzt. Ein Hundebesitzer in Bayern ging sogar noch weiter: Er ließ seinen Welpen für über eine Woche ohne Wasser und Futter alleine zurück.

Auch interessant

Meistgelesen

Unbekannte stehlen Abitur-Prüfungen in Bamberg - Polizei durchsucht Häuser
Unbekannte stehlen Abitur-Prüfungen in Bamberg - Polizei durchsucht Häuser
Wasserwacht rückt aus: Münchner Paar versteigt sich am Königssee - denkt aber an wichtiges Utensil
Wasserwacht rückt aus: Münchner Paar versteigt sich am Königssee - denkt aber an wichtiges Utensil
Traunreut: Mann attackiert 20-Jährigen auf offener Straße - Festnahme wegen versuchten Mordes
Traunreut: Mann attackiert 20-Jährigen auf offener Straße - Festnahme wegen versuchten Mordes
Plötzlich Sturmwarnung für den Chiemsee: Zahlreiche Wassersportler per Großeinsatz evakuiert
Plötzlich Sturmwarnung für den Chiemsee: Zahlreiche Wassersportler per Großeinsatz evakuiert

Kommentare