500 000 Euro Schaden bei Brand eines Sägewerks

Marktschorgast - Beim Brand eines Sägewerks im oberfränkischen Marktschorgast (Landkreis Kulmbach) ist ein Schaden von etwa 500 000 Euro entstanden.

Verletzte gab es nicht, wie die Polizei in der Nacht zum Montag mitteilte. Das Feuer brach am Sonntagabend aus noch unbekannter Ursache aus. In dem etwa 200 Quadratmeter großen Sägewerk verbrannten Holz und Maschinen. Die Kriminalpolizei hat noch in der Nacht die Ermittlungen aufgenommen.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Triathletin Julia Viellehner ist gestorben
Triathletin Julia Viellehner ist gestorben
„Unfassbarer Schmerz“: Große Trauer nach Tod von junger Radlerin
„Unfassbarer Schmerz“: Große Trauer nach Tod von junger Radlerin
Motorradfahrer übersieht abbiegenden Traktor - mit tödlichen Folgen
Motorradfahrer übersieht abbiegenden Traktor - mit tödlichen Folgen
Tote Triathletin: So bewegend nehmen Weggefährten Abschied
Tote Triathletin: So bewegend nehmen Weggefährten Abschied

Kommentare