Unglück in Niederbayern

Gasflasche explodiert: Zwei Frauen verletzt

+
Bei der Explosion einer Gasflasche in einem Wohnhaus in Niederbayern sind am Mittwoch zwei Menschen verletzt worden.

Kößnach - Bei der Explosion einer Gasflasche in einem Wohnhaus in Niederbayern sind am Mittwoch zwei Menschen verletzt worden.

Ein Großaufgebot der Einsatzkräfte war am Unglücksort. Die Ursache des Unglücks in Kößnach (Landkreis Straubing-Bogen) sei noch unklar, betonte ein Polizeisprecher. Die Explosion hatte sich in der Küche des Einfamilienhauses ereignet. Dabei wurde eine 53 Jahre alte Frau schwer verletzt. Ihre 76 Jahre alte Mutter erlitt leichte Verletzungen. Zum Zeitpunkt der Unglücks hatten sich nach Angaben der Polizei nur die beiden Frauen in dem Haus aufgehalten.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Bewaffneter Mann war auf der Flucht - Nach Festnahme ist wichtige Frage noch ungeklärt
Bewaffneter Mann war auf der Flucht - Nach Festnahme ist wichtige Frage noch ungeklärt
Zweiter Prozess gegen Joachim Wolbergs: Verteidiger stellt Antrag - mit dem er schon einmal scheiterte
Zweiter Prozess gegen Joachim Wolbergs: Verteidiger stellt Antrag - mit dem er schon einmal scheiterte
Frau (47) überholt Polizei von rechts mit fast 200 km/h - und im Auto sitzt sie nicht allein
Frau (47) überholt Polizei von rechts mit fast 200 km/h - und im Auto sitzt sie nicht allein
Mercedes-Fahrer kracht in Audi: Heftiger Unfall auf B13 - Bild der Verwüstung
Mercedes-Fahrer kracht in Audi: Heftiger Unfall auf B13 - Bild der Verwüstung

Kommentare