Fahrer befreit sich selbst aus zerdrücktem Audi

1 von 16
Ein Schutzengel saß am Montag auf dem Beifahrersitz eines 28-Jährigen. Der war mit seinem Audi von der Fahrbahn abgekommen und hatte sich überschlagen. Der Wagen: total demoliert.
2 von 16
Ein Schutzengel saß am Montag auf dem Beifahrersitz eines 28-Jährigen. Der war mit seinem Audi von der Fahrbahn abgekommen und hatte sich überschlagen. Der Wagen: total demoliert.
3 von 16
Ein Schutzengel saß am Montag auf dem Beifahrersitz eines 28-Jährigen. Der war mit seinem Audi von der Fahrbahn abgekommen und hatte sich überschlagen. Der Wagen: total demoliert.
4 von 16
Ein Schutzengel saß am Montag auf dem Beifahrersitz eines 28-Jährigen. Der war mit seinem Audi von der Fahrbahn abgekommen und hatte sich überschlagen. Der Wagen: total demoliert.
5 von 16
Ein Schutzengel saß am Montag auf dem Beifahrersitz eines 28-Jährigen. Der war mit seinem Audi von der Fahrbahn abgekommen und hatte sich überschlagen. Der Wagen: total demoliert.
6 von 16
Ein Schutzengel saß am Montag auf dem Beifahrersitz eines 28-Jährigen. Der war mit seinem Audi von der Fahrbahn abgekommen und hatte sich überschlagen. Der Wagen: total demoliert.
7 von 16
Ein Schutzengel saß am Montag auf dem Beifahrersitz eines 28-Jährigen. Der war mit seinem Audi von der Fahrbahn abgekommen und hatte sich überschlagen. Der Wagen: total demoliert.
8 von 16
Ein Schutzengel saß am Montag auf dem Beifahrersitz eines 28-Jährigen. Der war mit seinem Audi von der Fahrbahn abgekommen und hatte sich überschlagen. Der Wagen: total demoliert.

Fahrer befreit sich selbst aus zerdrücktem Audi

Auch interessant

Meistgesehen

Mit dem Mountainbike: Bayer stürzt im Zillertal in den Tod
Mit dem Mountainbike: Bayer stürzt im Zillertal in den Tod
Bayer erlebt schwere Verwüstungen in Norditalien mit
Bayer erlebt schwere Verwüstungen in Norditalien mit
Sie hatte getrunken: Fahranfängerin (18) kracht in Baum
Sie hatte getrunken: Fahranfängerin (18) kracht in Baum
Wenn möglich, bitte wenden! Navi lotst Heizöllaster falsch
Wenn möglich, bitte wenden! Navi lotst Heizöllaster falsch

Kommentare