Fahrradfahrer kollidiert mit Auto und stirbt

Berching - Ein 79 Jahre alter Fahrradfahrer ist in Berching (Landkreis Neumarkt) beim Einbiegen auf eine Straße von einem Auto erfasst und getötet worden.

Laut Polizei in Regensburg wollte der 79-Jährige am Sonntag aus einer Einmündung auf die Straße fahren und missachtete dabei die Vorfahrt eines vorbeifahrenden Autos. Der 25 Jahre alte Fahrer des Autos versuchte noch auszuweichen, stieß jedoch mit dem Fahrradfahrer zusammen. Dabei wurde der 79-Jährige tödlich verletzt, er starb noch an der Unfallstelle. Der 25-Jährige landete mit seinem Auto im Straßengraben und erlitt einen schweren Schock.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drama um Julia Viellehner: Offenbar Bein-Amputation bei Triathletin
Drama um Julia Viellehner: Offenbar Bein-Amputation bei Triathletin
Bis zu 30 Grad: So heiß wird es ab Christi Himmelfahrt
Bis zu 30 Grad: So heiß wird es ab Christi Himmelfahrt
82-Jähriger rast mit 180 über Bundesstraße – der Grund ist skurril
82-Jähriger rast mit 180 über Bundesstraße – der Grund ist skurril
Tote und Verletzte bei Unfall in Bayern
Tote und Verletzte bei Unfall in Bayern

Kommentare