Was der Verbandspräsident sagt

"Fastnacht in Franken": Ein paar Überraschungen

Veitshöchheim - Am Freitag ist es wieder so weit: Bayerns beliebteste Faschingssendung – die Fastnacht in Franken – meldet sich live aus Veitshöchheim.

„Wir haben das Programm gestrafft“, sagt Verbandspräsident Bernhard Schlereth zur tz. „Da unser Sitzungspräsident einen Soloauftritt hat, wird ihn zwischendrin eine bekannte närrische Persönlichkeit vertreten.“ In der Riege der Fastnachtsstars wieder dabei: Gerlinde Heßler und Fredi Breunig.

tz

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Ex-Ski-Star schwer gestürzt: „Ich hatte einen großen Schutzengel“
Ex-Ski-Star schwer gestürzt: „Ich hatte einen großen Schutzengel“
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Mutter des WM-Mörders: "Er tötet mich, wenn er rauskommt"
Mutter des WM-Mörders: "Er tötet mich, wenn er rauskommt"

Kommentare