1. tz
  2. Bayern

FC Bayern verlängert mit Arrey-Mbi: Leihe zum 1. FC Köln

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Bright Arrey-Mbi
Bayerns Bright Arrey-Mbi spielt den Ball. © Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa

Der FC Bayern München hat den Vertrag mit dem deutschen Junioren-Nationalspieler Bright Arrey-Mbi bis zum Sommer 2025 verlängert. Wie der deutsche Fußball-Rekordmeister am Montag mitteilte, wird der 18 Jahre alte Verteidiger zugleich für eineinhalb Jahre an den 1. FC Köln verliehen.

München - „Bright Arrey-Mbi ist ein junger Spieler mit einem großen Potenzial. Daher freuen wir uns, dass wir den Vertrag mit ihm vorzeitig bis 2025 verlängern konnten. Er soll nun beim 1. FC Köln Spielpraxis in der Bundesliga sammeln und sich auf der nächsten Stufe weiterentwickeln“, sagte der Münchner Sportvorstand Hasan Salihamidzic.

Arrey-Mbi war im Sommer 2019 von den Junioren des FC Chelsea zur U19 des FC Bayern gekommen. Er spielte bisher 34 Mal für die Münchner Amateure und erzielte dabei zwei Treffer. Bei den Profis wurde er einmal in der Champions League eingesetzt. Arrey-Mbi besitzt auch die englische Staatsbürgerschaft. dpa

Auch interessant

Kommentare