Polizei muss eingreifen

Feierwütige Studenten blockieren Straße

Bayreuth - Eine Studentenparty in der Bayreuther Innenstadt hat in der Nacht zum Donnerstag die Polizei auf den Plan gerufen. Und die gab dem Gastgeber genaue Anweisungen.

500 bis 600 Leute feierten bei einer Studentenparty in und vor dem Haus und blockierten zum Teil die gesamte Straße. Anwohner beschwerten sich zudem über den Lärm. Mit mehreren Streifenbesatzungen rückte die Polizei an. Nachdem der Gastgeber auf Anraten der Beamten keine Getränke mehr ausgeschenkt und die Musik leiser gestellt hatte, löste sich die Feier in den frühen Morgenstunden auf.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Auch interessant

Meistgelesen

Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
„Es war nicht die erste Alte, die ich umgenietet habe“
„Es war nicht die erste Alte, die ich umgenietet habe“
Fünf Tipps zum Wochenende: Filme, krumme Krapfen und der Sternenhimmel
Fünf Tipps zum Wochenende: Filme, krumme Krapfen und der Sternenhimmel
Unfall-Horror: Baumstamm bohrt sich in Fahrerhaus 
Unfall-Horror: Baumstamm bohrt sich in Fahrerhaus 

Kommentare