Unfall auf dem Feld

Bub (7) von Traktor erfasst

Arnstorf - Er rannte neben dem Traktor her, dann wurde er von dem Fahrzeug erfasst: Ein Bub (7) ist bei Feldarbeiten schwer verletzt worden.

Auf einem Bauernhof in Niederbayern ist ein 7-Jähriger bei Feldarbeiten schwer verletzt worden. Laut Angaben der Polizei von Mittwoch rannte der Bub neben dem Traktor seines Großvaters her. Dabei fiel er hin und wurde von dem Kreiselschwader des Traktors erfasst, mit dem das Heu in Bahnen gezogen wird. Der Bub erlitt einen Oberschenkelbruch und wurde per Hubschrauber nach Passau gebracht.

Die Polizei ermittelt nun gegen den Großvater wegen fahrlässiger Körperverletzung.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Opfer wird zum Täter - Rosenheimer Student missbraucht
Opfer wird zum Täter - Rosenheimer Student missbraucht
Minus 23 Grad gemessen - und Bayern bleibt ein Eisschrank
Minus 23 Grad gemessen - und Bayern bleibt ein Eisschrank
Tempo 186 statt 70 - Polizei stoppt Raser in Nürnberg
Tempo 186 statt 70 - Polizei stoppt Raser in Nürnberg
Ansturm auf besondere Hochzeitsdaten 2017
Ansturm auf besondere Hochzeitsdaten 2017

Kommentare