100.000 Euro Schaden

Mann bei Wohnungsbrand in Augsburg verletzt

Augsburg - In einer Wohnung im Erdgeschoss eines Hauses in Augsburg ist am Samstagmorgen ein Feuer ausgebrochen. Ein Mann wurde dabei verletzt.

Bei einem Wohnungsbrand in Augsburg ist ein Mann verletzt worden. Es entstand ein Schaden in Höhe von rund 100.000 Euro, wie Polizei und Feuerwehr am Samstag mitteilten. Warum die Ergeschosswohnung am frühen Morgen in Brand geriet, war zunächst unklar. Der Bewohner wurde in eine Klinik gebracht.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Allerheiligen 2017: Wie lange dauert das Tanzverbot in Bayern?
Allerheiligen 2017: Wie lange dauert das Tanzverbot in Bayern?
„Es war nicht die erste Alte, die ich umgenietet habe“
„Es war nicht die erste Alte, die ich umgenietet habe“
Nach Unfall mit Pferdekutsche nun auch Ehemann gestorben
Nach Unfall mit Pferdekutsche nun auch Ehemann gestorben

Kommentare