Schwere Brandverletzungen

Feuer in Altenheim: 97-Jährige tot

Bad Windsheim - Eine 97 Jahre alte Frau ist einem Brand in einem Seniorenheim im mittelfränkischen Bad Windsheim zum Opfer gefallen.

Helfer hätten sie am Dienstagabend zwar noch aus ihrem brennenden Zimmer retten können. Am Mittwoch sei sie jedoch in einer Klinik an ihren schweren Brandverletzungen gestorben, berichtete ein Nürnberger Polizeisprecher. Die übrigen 175 Heimbewohnern seien unverletzt geblieben. Einige seien aber von Heimmitarbeitern vorübergehend in Sicherheit gebracht worden. Warum es in dem Zimmer brannte und wie hoch der entstandene Sachschaden ist, blieb zunächst unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
In München und dem westlichen Oberbayern: Warnung vor Glatteis
In München und dem westlichen Oberbayern: Warnung vor Glatteis
Bis minus 17 Grad: So eisig wird es diese Woche in Bayern
Bis minus 17 Grad: So eisig wird es diese Woche in Bayern
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen

Kommentare