1. tz
  2. Bayern

Feuer in Bestattungsunternehmen: Verdacht auf Brandstiftung

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Polizei
Der Polizei-Schriftzug steht auf einem Einsatzfahrzeug. © Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

Nach dem Brand in einem Bestattungsunternehmen in Bad Neustadt an der Saale besteht nach derzeitigem Ermittlungsstand der Verdacht auf Brandstiftung. „Die ersten Ermittlungen der Kripo Schweinfurt deuten darauf hin, dass der Brand durch einen unbekannten Täter vorsätzlich in den Geschäftsräumen des Bestattungsunternehmens gelegt worden sein könnte“, teilte die Polizei am Montag mit.

Bad Neustadt - Bei dem Feuer in der Nacht zum vergangenen Mittwoch war nach Schätzungen der Polizei ein Schaden im sechsstelligen Bereich entstanden.

Das Feuer war laut Polizei durch ein Großaufgebot der Feuerwehr gelöscht worden. Bewohner des Wohn- und Geschäftshauses wurden den Angaben zufolge rechtzeitig in Sicherheit gebracht, verletzt wurde niemand. Die Polizei bittet nun Zeugen um Hinweise. dpa

Auch interessant

Kommentare