Großeinsatz

Feuer in Rosenheim: Wohncontainer brennen lichterloh

1 von 11
In Rosenheim sind am Samstagmorgen Bau-/Wohncontainer in Flammen geraten. Hier sehen Sie die Bilder.
2 von 11
In Rosenheim sind am Samstagmorgen Bau-/Wohncontainer in Flammen geraten. Hier sehen Sie die Bilder.
3 von 11
In Rosenheim sind am Samstagmorgen Bau-/Wohncontainer in Flammen geraten. Hier sehen Sie die Bilder.
4 von 11
In Rosenheim sind am Samstagmorgen Bau-/Wohncontainer in Flammen geraten. Hier sehen Sie die Bilder.
5 von 11
In Rosenheim sind am Samstagmorgen Bau-/Wohncontainer in Flammen geraten. Hier sehen Sie die Bilder.
6 von 11
In Rosenheim sind am Samstagmorgen Bau-/Wohncontainer in Flammen geraten. Hier sehen Sie die Bilder.
7 von 11
In Rosenheim sind am Samstagmorgen Bau-/Wohncontainer in Flammen geraten. Hier sehen Sie die Bilder.
8 von 11
In Rosenheim sind am Samstagmorgen Bau-/Wohncontainer in Flammen geraten. Hier sehen Sie die Bilder.

Brand in Rosenheim: Am frühen Samstagmorgen sind in der Königsseestraße Bau- und Wohncontainer in Flammen geraten.

Rosenheim - Wie die Polizei mitteilt, wurde am Samstag um 6.54 Uhr bekannt, dass in der Königsseestraße in Rosenheim Bau-/Wohncontainer in Brand geraten sind.

Wie Rosenheim24.de* berichtet, hat die Feuerwehr bis 8.30 Uhr die Flammen weitestgehend gelöscht. Außerdem wurde von vor Ort gemeldet, dass sich wohl alle Bewohner noch rechtzeitig in Sicherheit bringen konnten. Verletzte gibt es glücklicherweise wohl nicht zu beklagen.

Mittags teilte die Polizei mit, dass die Ursache für den Brand bisher nicht gefunden sei. Zudem wurde bestätigt, dass nach bisherigen Erkenntnissen keine Personen verletzt worden seien.

Die Kriminaldauerdienst (KDD) der Kriminalpolizei Rosenheim übernahm die Ermittlungen zur Brandursache. Die zweistöckigen Wohncontainer werden von polnischen Mitarbeitern einer regionalen Baufirma bewohnt. Die Arbeiter befanden sich zum Zeitpunkt des Brandes nicht mehr in ihren Zimmern. Der entstandene Sachschaden wird derzeit auf rund 30.000 Euro geschätzt. Hinweise auf ein vorsätzliche Brandstiftung sind bislang nicht vorhanden, die Ermittlungen dauern an.

mm/tz

*rosenheim24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes

Auch interessant

Meistgesehen

Ein Herz für Tiere: Feuerwehr rettet kleine Enten aus Gully
Ein Herz für Tiere: Feuerwehr rettet kleine Enten aus Gully
Die Spektakuläre Rettungsaktion von Hund Zorro in Bildern
Die Spektakuläre Rettungsaktion von Hund Zorro in Bildern
19-Jährige parkt BMW in Fluss - die Bilder
19-Jährige parkt BMW in Fluss - die Bilder
Frech: Hier macht die Feuerwehr Markus Söder nass
Frech: Hier macht die Feuerwehr Markus Söder nass

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.