Technischer Defekt?

Wohnhaus brennt ab - hoher Sachschaden

Inzell - Bei einem Brand in einem Wohnhaus in Inzell (Landkreis Traunstein) ist ein Schaden von 150 000 Euro entstanden. Die Bewohner konnten sich in Sicherheit bringen.

Das Feuer brach am Montag in einer Dachgeschosswohnung aus und griff auf den Dachstuhl über. Alle Bewohner konnten sich nach Polizeiangaben unverletzt ins Freie retten. Die genaue Brandursache ist bislang ungeklärt, die Ermittler gehen von einem technischen Defekt aus.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Vorfahrt missachtet - zwei Schwerverletzte bei Autounfall
Vorfahrt missachtet - zwei Schwerverletzte bei Autounfall
Toter Mann im Weßlinger See von Ehefrau identifiziert
Toter Mann im Weßlinger See von Ehefrau identifiziert
Krün wird Deutschlands Wellness-Hochburg
Krün wird Deutschlands Wellness-Hochburg
Luxus-Hotel plötzlich geschlossen: Anwohner und Gäste rätseln
Luxus-Hotel plötzlich geschlossen: Anwohner und Gäste rätseln

Kommentare