Brandursache noch unklar

Feuer in Reihenhaus - Achtjährige stirbt

Nabburg - Einen Tag nach dem Feuer in einem Reihenhaus in der Oberpfalz, bei dem ein acht Jahre altes Mädchen ums Leben gekommen war, ist die Brandursache noch unklar.

Im Laufe der Woche werde ein Experte des Landeskriminalamtes hinzugezogen, sagte am Mittwoch ein Polizeisprecher. Am Dienstag war in dem Reihenhaus in Nabburg (Landkreis Schwandorf) ein Feuer ausgebrochen.

Nach Zeugenaussagen soll ein Nachbar mit einer Spitzhacke noch die Tür des Hauses eingeschlagen und die Mutter sowie den sechs Jahre alten Bruder des Mädchens gerettet haben. Die Feuerwehr konnte wenig später das Mädchen aus dem Haus holen. Es starb jedoch trotz Wiederbelebungsversuche. Die Mutter, der Junge und der Ersthelfer liegen mit Rauchgasvergiftungen im Krankenhaus.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen

Kommentare