Pkw brennt lichterloh

Auto fackelt sich selbst in Garage ab

+
Rauch und hohe Flammen steigen aus der Garage - der Pkw brennt lichterloh.

Traunstein - Ein Auto in einer Traunsteiner Garage hat am Mittwochnachmittag lichterloh gebrannt. Aus der Garage drangen dicker Rauch und hohe Flammen. Der Pkw soll sich selbst entzündet haben.

Gegen 15.30 Uhr am Mittwochnachmittag ging der Notruf bei der Polizei ein. Ein in einer Garage abgestellter Ford Explorer hatte sich nach ersten Informationen selbst entzündet, wohl durch einen Kabelbrand. Der Wagen brannte vollständig aus, obwohl die Feuerwehr Traunstein den Brand innerhalb weniger Minuten löschen konnte.

Es wurden keine Personen verletzt. Am Pkw und an der Garage entstand ein Gesamtschaden von etwa 15.000 Euro.

mm

Auch interessant

Meistgelesen

Zweiter Prozess gegen Joachim Wolbergs - Anonymer Brief aufgetaucht
Zweiter Prozess gegen Joachim Wolbergs - Anonymer Brief aufgetaucht
Wahnwitziges Porsche-Manöver auf neuer A94: 26-Jähriger rast mit Luxus-Karosse in Erdwall
Wahnwitziges Porsche-Manöver auf neuer A94: 26-Jähriger rast mit Luxus-Karosse in Erdwall
Vollsperrung der A7: Glatteis führt zu Massencrash - Auto rast ungebremst in Rettungswagen
Vollsperrung der A7: Glatteis führt zu Massencrash - Auto rast ungebremst in Rettungswagen
Brutale Messer-Attacke: Mann sticht Freund in den Kopf - Polizei schlägt zu
Brutale Messer-Attacke: Mann sticht Freund in den Kopf - Polizei schlägt zu

Kommentare