Feuer in Wohnhaus: Vögel verbennen qualvoll

1 von 3
Bei einem Feuer auf einem Grundstück in Landsuth sind zahlreiche Vögel den Flammen zum Opfer gefallen. Der Gesamtschaden wurde mit 150.000 Euro beziffert. Die Ursache des Feuers ist noch unklar.
2 von 3
Bei einem Feuer auf einem Grundstück in Landsuth sind zahlreiche Vögel den Flammen zum Opfer gefallen. Der Gesamtschaden wurde mit 150.000 Euro beziffert. Die Ursache des Feuers ist noch unklar.
3 von 3
Bei einem Feuer auf einem Grundstück in Landsuth sind zahlreiche Vögel den Flammen zum Opfer gefallen. Der Gesamtschaden wurde mit 150.000 Euro beziffert. Die Ursache des Feuers ist noch unklar.

Eching - Bei einem Feuer auf dem Grundstück eines Tierliebhabers sind zahlreiche Vögel in den Flammen qualvoll verendet. Der Besitzer vermutet, dass es sich um Brandstiftung handelt und kann das auch begründen.

Auch interessant

Meistgesehen

Spuren der Verwüstung: Wie das Unwetter in Bayern tobte
Spuren der Verwüstung: Wie das Unwetter in Bayern tobte
Schwerer Unfall auf A8: Keine Rettungsgasse und Urlauber auf der Fahrbahn
Schwerer Unfall auf A8: Keine Rettungsgasse und Urlauber auf der Fahrbahn
Am Tag danach: Das verwüstete Chiemsee-Festival-Gelände von oben
Am Tag danach: Das verwüstete Chiemsee-Festival-Gelände von oben
Mountainbiker (17) sitzt an Steilhang fest und droht abzustürzen
Mountainbiker (17) sitzt an Steilhang fest und droht abzustürzen

Kommentare