Königsberger Straße

Feuerwehr holt Patient mittels Drehleiter

+
Mit der Drehleiter holen Beamte der Berufsfeuerwehr Augsburg am Donnerstag einen Patienten aus seinem Haus.

Augsburg - Weil ein Patient nur waagrecht transportiert werden darf, springt die Berufsfeuerwehr Augsburg für den Krankentransport ein. Das kommt gar nicht so selten vor.

Gegen 13.40 Uhr wurde am Donnerstag die Drehleiter der Berufsfeuerwehr Augsburg zu einem Rettungsdiensteinsatz in die Königsberger Straße gerufen. Aufgrund der engen, steilen und verwinkelten Treppe und der für den Patienten dringend wichtigen waagerechten Transport kam die Drehleiter mit der Krankentragehalterung zum Einsatz. 

Vom Notarzt/Rettungsdienst wurde die Person ins Krankenhaus gebracht. Wie die Berufsfeuerwehr Augsburg mitteilt, werden die Drehleitern öfter zu Rettungsdiensteinsätzen gerufen, z.B. für schwangere Frauen kurz vor der Entbindung oder auch bei laufenden Reanimationen.

mm/tz

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

In München und dem westlichen Oberbayern: Warnung vor Glatteis
In München und dem westlichen Oberbayern: Warnung vor Glatteis
Tod auf der Theaterbühne: "Es war grausig"
Tod auf der Theaterbühne: "Es war grausig"
Hoch „Brigitta“ bringt klirrende Kälte nach Bayern
Hoch „Brigitta“ bringt klirrende Kälte nach Bayern
Temperaturen sinken: Erst Sturm, dann Dauerfrost
Temperaturen sinken: Erst Sturm, dann Dauerfrost

Kommentare