Gemeinde Feldkirchen-Westerham

Feuerwehren aus drei Landkreisen retten Bauernhof-Tiere in letzter Minute

Brand
1 von 5
Feuerwehren aus den Landkreisen Rosenheim, München und Ebersberg bekämpften am Montagabend erfolgreich einen Großbrand auf einem landwirtschaftlichen Anwesen.
Brand
2 von 5
Feuerwehren aus den Landkreisen Rosenheim, München und Ebersberg bekämpften am Montagabend erfolgreich einen Großbrand auf einem landwirtschaftlichen Anwesen.
Brand
3 von 5
Feuerwehren aus den Landkreisen Rosenheim, München und Ebersberg bekämpften am Montagabend erfolgreich einen Großbrand auf einem landwirtschaftlichen Anwesen.
Brand
4 von 5
Feuerwehren aus den Landkreisen Rosenheim, München und Ebersberg bekämpften am Montagabend erfolgreich einen Großbrand auf einem landwirtschaftlichen Anwesen.
Brand
5 von 5
Feuerwehren aus den Landkreisen Rosenheim, München und Ebersberg bekämpften am Montagabend erfolgreich einen Großbrand auf einem landwirtschaftlichen Anwesen.

Feldkirchen-Westerham - Im Landkreis Rosenheim haben die Feuerwehren aus den Landkreisen Rosenheim, München und Ebersberg einen Großbrand auf einem landwirtschaftlichen Anwesen bekämpft. Ein Stall und ein Holzlager hatten lichterloh gebrannt. 

Wie unser Reporter berichtet, hatten ein 20 Meter langes Gebäude mit Garage, Kälberstall und Holzlager Feuer gefangen. Es gelang gerade noch, die Tiere zu retten. Die Einsatzkräfte bekämpften das Feuer mit sechs Rohren und konnten ein Übergreifen auf das unmittelbar anschließende 50 Meter lange Hauptgebäude mit Stallung und Wohnhaus noch verhindern. 

Die vielen darin stehen Rinder wurden durch Lüfteraggregate mit Frischluft versorgt. Der Einsatz dauerte mehrere Stunden. Auch wenn der Schaden beträchtlich sein dürfte, wurden Werte im hohen sechsstelligen Bereich geschützt. Neben den fünf Ortsfeuerwehren der Gemeinde Feldkirchen waren weitere Kräfte aus dem Landkreis Rosenheim sowie die Freiwillige Feuerwehr Glonn aus dem Landkreis Ebersberg und Aying und Helfendorf aus dem Landkreis München im Einsatz.

mm/tz

Auch interessant

Meistgesehen

Tote in Gartenlaube: Prozess nach Tragödie von Arnstein
Tote in Gartenlaube: Prozess nach Tragödie von Arnstein
Vollsperrung auf der A9: Serienunfall mit zehn Verletzten
Vollsperrung auf der A9: Serienunfall mit zehn Verletzten
Er war wohl viel zu schnell: Audi überschlägt sich mehrfach auf A94
Er war wohl viel zu schnell: Audi überschlägt sich mehrfach auf A94

Kommentare