Fliegerbombe in Aschaffenburg entschärft

+
Bis zu 1000 Menschen mussten während der Entschärfung der Bombe laut Polizei ihre Wohnungen verlassen.

Aschaffenburg  - Eine 250 Kilogramm schwere Fliegerbombe ist am Donnerstag in Aschaffenburg entschärft worden.

Bis zu 1000 Menschen mussten zeitweise ihre Wohnungen verlassen, teilte die Polizei in Würzburg mit. Um 19.45 Uhr gab der Sprengmeister des Kampfmittelräumdienstes Entwarnung.

lby

Auch interessant

Meistgelesen

Er wollte in den Bergen wandern: Wissenschaftler (39) aus Ulm vermisst - Spur führt nach Bayern
Er wollte in den Bergen wandern: Wissenschaftler (39) aus Ulm vermisst - Spur führt nach Bayern
Fataler Fehler beim Landeanflug? Gleitschirmflieger stürzt plötzlich ab und verletzt sich schwer
Fataler Fehler beim Landeanflug? Gleitschirmflieger stürzt plötzlich ab und verletzt sich schwer
Ausscherender Radfahrer wird von Zwölftonner überrollt  - Mann stirbt noch am Unfallort
Ausscherender Radfahrer wird von Zwölftonner überrollt  - Mann stirbt noch am Unfallort
Söder kündigt bayerische Studie zu Corona-„Schlüsselfrage“ an - Ergebnis für viele Menschen wichtig
Söder kündigt bayerische Studie zu Corona-„Schlüsselfrage“ an - Ergebnis für viele Menschen wichtig

Kommentare