Völlig überbesetzter Wagen

Flüchtlinge im Kofferraum: Mutmaßlicher Schleuser in U-Haft

Piding - Sogar im Kofferraum saßen noch vier Personen. Die Polizei hat am Mittwoch auf der A8 einen völlig überbesetzten Wagen aus dem Verkehr gezogen und den Fahrer verhaftet.

Einen mit acht Flüchtlingen völlig überbesetzten Wagen hat die Polizei am Mittwoch auf der Autobahn 8 bei Piding (Landkreis Berchtesgadener Land) gestoppt. Der Fahrer wurde wegen Verdachts der organisierten und bezahlten Schleusung in Untersuchungshaft genommen, wie die Bundespolizei am Donnerstag mitteilte. Die Flüchtlinge im Alter zwischen 18 und 55 Jahren stammten aus Syrien, vier von ihnen saßen im Kofferraum des Wagens. Da die Männer lediglich Asylkarten für Österreich bei sich hatten, mussten sie dorthin zurückkehren.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

auch interessant

Meistgelesen

Ex-Ski-Star schwer gestürzt: „Ich hatte einen großen Schutzengel“
Ex-Ski-Star schwer gestürzt: „Ich hatte einen großen Schutzengel“
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Mutter des WM-Mörders: "Er tötet mich, wenn er rauskommt"
Mutter des WM-Mörders: "Er tötet mich, wenn er rauskommt"

Kommentare