Nahe Aschaffenburg

Flugzeug in Hangar verbrannt

Würzburg - Beim Brand eines Flugzeughangars auf dem Aschaffenburger Flugplatz in Großostheim ist am Freitag ein Schaden von annähernd einer Million Euro entstanden.

Ein Flugzeug sei verbrannt, ein Oldtimerflugzeug sowie viele Solarplatten auf dem Dach seien beschädigt worden, teilte das Polizeipräsidium in Würzburg mit.

Bei Eintreffen der Polizei habe der Dachgiebel der Halle bereits in Flammen gestanden. Die Brandursache sei noch unklar. Verletzt wurde niemand. Die Kriminalpolizei Aschaffenburg ermittelt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen

Kommentare