Spaziergang in der Mondlandschaft

Hier wurde ein ganzer See abgelassen

+

Dietringen - Vor den Toren von Füssen und zu Füßen der Königsschlösser ist der Forggensee abgelassen worden. Dieses Jahr wurde der Pegel so weit gesenkt wie seit langem nicht mehr.

Mal sieht es aus wie Wattwandern, mal wie ein Spaziergang durch eine Mondlandschaft. Derzeit ist der Forggensee zu Füßen der Königsschlösser und vor Füssen wieder abgelassen worden. Das Spektakel lockt hunderte von Passanten an, die mal dort gehen wollen, wo sich sonst nur schwimmen lässt. Dieses Jahr wurde der Pegel sogar so weit tiefergelegt wie seit langem nicht mehr – mit 20 Metern fünf Meter mehr als sonst. Grund sind Inspektionsarbeiten am Kraftwerk nahe Roßhaupten, die nach 60 Betriebsjahren nötig wurden.

tz

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen

Kommentare