Lastwagen konnte nicht ausweichen

Schwerer Unfall bei Bad Feilnbach: Auto stößt mit Lastwagen zusammen - Ein Fahrer stirbt

Schwerer Unfall bei Bad Feilnbach: Auto stößt mit Lastwagen zusammen - Ein Fahrer stirbt
1 von 6
Schwerer Unfall bei Bad Feilnbach: Auto stößt mit Lastwagen zusammen - Ein Fahrer stirbt
Schwerer Unfall bei Bad Feilnbach: Auto stößt mit Lastwagen zusammen - Ein Fahrer stirbt
2 von 6
Schwerer Unfall bei Bad Feilnbach: Auto stößt mit Lastwagen zusammen - Ein Fahrer stirbt
Schwerer Unfall bei Bad Feilnbach: Auto stößt mit Lastwagen zusammen - Ein Fahrer stirbt
3 von 6
Schwerer Unfall bei Bad Feilnbach: Auto stößt mit Lastwagen zusammen - Ein Fahrer stirbt
Schwerer Unfall bei Bad Feilnbach: Auto stößt mit Lastwagen zusammen - Ein Fahrer stirbt
4 von 6
Schwerer Unfall bei Bad Feilnbach: Auto stößt mit Lastwagen zusammen - Ein Fahrer stirbt
Schwerer Unfall bei Bad Feilnbach: Auto stößt mit Lastwagen zusammen - Ein Fahrer stirbt
5 von 6
Schwerer Unfall bei Bad Feilnbach: Auto stößt mit Lastwagen zusammen - Ein Fahrer stirbt
Schwerer Unfall bei Bad Feilnbach: Auto stößt mit Lastwagen zusammen - Ein Fahrer stirbt
6 von 6
Schwerer Unfall bei Bad Feilnbach: Auto stößt mit Lastwagen zusammen - Ein Fahrer stirbt

Bei Bad Feilnbach kam es zu einem schweren Unfall, bei dem ein Auto mit einem Lastwagen zusammengestoßen ist. Ein Fahrer ist gestorben.

Bad Feilnbach - Am Donnerstag, 11. Oktober, gab es bei Bad Feilnbach einen schweren Unfall, bei dem ein Auto mit einem Lastwagen zusammengestoßen ist. Das Auto wollte überholen und fuhr daher auf die Gegenfahrbahn, auf der dem Fahrer der Lastwagen entgegenkam. Die Fahrzeuge stießen frontal zusammen. Der Autofahrer wurde schwer verletzt und starb noch an der Unfallstelle, der Lastwagenfahrer erlitt einen Schock. Mehr zu dem schweren Unfall bei Bad Feilnbach lesen Sie hier.

Rubriklistenbild: © Josef Reisner

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion